Seilbahnen Airolo-Pesciüm

Wichtige Information

Die Sommersaison beginnt am 25. Juni 2022 und endet am 9. Oktober 2022.

Beschreibung

An den Toren zur Südschweiz, 200 m von der Autobahnausfahrt Airolo entfernt, befinden sich die Seilbahnen Airolo-Pesciüm, mit einem grossen Parkplatz ausgestattet oder in nur wenigen Gehminuten vom Bahnhof Airolo aus erreichbar.   

Pesciüm ist eine weitläufige natürliche Panoramaterrasse, die über dem Dorf Airolo thront. Dank der grossen Seilbahn werden die Besucher in nur 5 Minuten in ein prächtiges Alpenpanorama katapultiert, das leicht zugänglich ist und eine atemberaubende Aussicht auf den Gotthard, das Bedrettotal und die Leventina bietet. Im Sommer ist Pesciüm der Ausgangsort für viele Wanderungen und wird immer beliebter als Ziel für Biker und Radfahrer, die Spass oder auch einen Adrenalin-Kick suchen.

Weiter geht es mit der Seilbahn auf den 2’065 m.ü.M. hohen Sasso della Boggia. Hier können Sie sich von der neuen Panoramaschaukel verzaubern lassen und die herrliche Aussicht auf das Gotthardmassiv geniessen! Die Schaukel wurde in Zusammenarbeit mit «Swing the World» und der regionalen Tourismusorganisation gebaut und steht sowohl im Sommer als auch im Winter zur Verfügung.

Der Airolo Bike Park ist mit seinen atemberaubenden Trails, Pumps und Steilwandkurven, ein wahres Paradies für Mountainbike-Fans! Die Strecken sind geeignet, sowohl für Erfahrene, die einen Adrenalinkick suchen, als auch für Anfänger, die gerade erst mit Abfahrten zwischen Hindernissen und Wurzeln beginnen. Jeder kommt auf seine Rechnung. Dank der Ladestation in Pesciüm kann das Gebiet auch bequem mit dem Elektrofahrrad befahren werden.

Auch von der Terrasse in Pesciüm aus, kann man in Ruhe das Panorama geniessen und sich die Köstlichkeiten des Bergrestaurants La Stüa, das Ende 2019 renoviert wurde, munden lassen. Die Küche bietet täglich lokale Produkte an, die auf einfache und gepflegte Weise verarbeitet werden, sodass Sie die Aromen der kulinarischen Tradition der Berge wahrnehmen können. Das Ende des Tages können Sie schliesslich in der Bar La Chièuna ausklingen lassen. Ein Treffpunkt der oberen Leventina für ein unterhaltsames Après-Bike mit Hintergrundmusik für Sportler und Geniesser.

An den Toren zur Südschweiz, 200 m von der Autobahnausfahrt Airolo entfernt, befinden sich die Seilbahnen Airolo-Pesciüm, mit einem grossen Parkplatz ausgestattet oder in nur wenigen Gehminuten vom Bahnhof Airolo aus erreichbar.   

Pesciüm ist eine weitläufige natürliche Panoramaterrasse, die über dem Dorf Airolo thront. Dank der grossen Seilbahn werden die Besucher in nur 5 Minuten in ein prächtiges Alpenpanorama katapultiert, das leicht zugänglich ist und eine atemberaubende Aussicht auf den Gotthard, das Bedrettotal und die Leventina bietet. Im Sommer ist Pesciüm der Ausgangsort für viele Wanderungen und wird immer beliebter als Ziel für Biker und Radfahrer, die Spass oder auch einen Adrenalin-Kick suchen.

Weiter geht es mit der Seilbahn auf den 2’065 m.ü.M. hohen Sasso della Boggia. Hier können Sie sich von der neuen Panoramaschaukel verzaubern lassen und die herrliche Aussicht auf das Gotthardmassiv geniessen! Die Schaukel wurde in Zusammenarbeit mit «Swing the World» und der regionalen Tourismusorganisation gebaut und steht sowohl im Sommer als auch im Winter zur Verfügung.

Der Airolo Bike Park ist mit seinen atemberaubenden Trails, Pumps und Steilwandkurven, ein wahres Paradies für Mountainbike-Fans! Die Strecken sind geeignet, sowohl für Erfahrene, die einen Adrenalinkick suchen, als auch für Anfänger, die gerade erst mit Abfahrten zwischen Hindernissen und Wurzeln beginnen. Jeder kommt auf seine Rechnung. Dank der Ladestation in Pesciüm kann das Gebiet auch bequem mit dem Elektrofahrrad befahren werden.

Auch von der Terrasse in Pesciüm aus, kann man in Ruhe das Panorama geniessen und sich die Köstlichkeiten des Bergrestaurants La Stüa, das Ende 2019 renoviert wurde, munden lassen. Die Küche bietet täglich lokale Produkte an, die auf einfache und gepflegte Weise verarbeitet werden, sodass Sie die Aromen der kulinarischen Tradition der Berge wahrnehmen können. Das Ende des Tages können Sie schliesslich in der Bar La Chièuna ausklingen lassen. Ein Treffpunkt der oberen Leventina für ein unterhaltsames Après-Bike mit Hintergrundmusik für Sportler und Geniesser.

Öffnungszeiten

Jetzt geschlossen
08:30 - 18:00
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END